Aktion "saubere Feldflur" der DWJ & EGV Abteilung Holtheim

 


 

Neues aus der DWJ im EGV: Neuer Vorstand gewählt

Frühjahrs-Jugendwartetagung zu Gast in Holtheim

Am Samstag, den 30. Januar fanden sich aktive Jugendwarte/Jugendwartinnen sowie GruppenleiterInnen in der idyllisch am Wald gelegenen Hütte der EGV-Abteilung Holtheim zur Jugendwartetagung ein.

Neben den Berichten über die Aktivitäten der DWJ-Gruppen im Eggegebirgsverein stand auch die Neuwahl des Jugendvorstandes auf der Tagesordnung.
Der Hauptjugendwart Karsten Mügge stellte sich nicht mehr zur Wahl - gebührend wurde er vom neu gewählten Jugendvorstand verabschiedet. Karsten Mügge war lange Jahre Hauptjugendwart der Wanderjugend im EGV - er etablierte den Cache-Day der DWJ im EGV und organisierte zahlreiche weitere Veranstaltungen der DWJ im EGV. Unter anderem repräsentierte er gemeinsam mit den anderen Jugendwarten des EGV, auf dem Wandertag in Paderborn 2015, mit einem tollen Stand die DWJ im EGV.

Für die Wanderjugend auf Landesebene wird er sich weiterhin als stellvertr. Landesvorsitzender engagieren.

Zum neuen Hauptjugendwart gewählt wurde Uli Temme aus der EGV-Abteilung Kleinenberg.
Im Amt bestätigt wurde Jürgen Köllinger als stellvertretender Hauptjugendwart. Ebenfalls wiedergewählt wurde Elisabeth Bracke, sie führt die Kasse der DWJ im EGV. Den dreien zur Seite wird Markus Böddeker als Schriftführer stehen.
Neben dem Jugendvorstand wurden auch die Delegierten für die Landes- und Bundesdelegiertenversammlung gewählt.

Beendet wurde die Tagung mit einem gemeinsamen Grünkohl-Essen.
Die nächste Jugendwartetagung der DWJ im EGV findet im Herbst in Bad Driburg statt.

(Bericht von der DWJ NRW)